Katholische Kirchengemeinde Halstenbek

Pfarrbrief »miteinander unterwegs«


Februar 2018

 zurück zur Auswahl ... nächstes Kapitel ...


Die Sternsinger bringen den Segen


Auch in diesem Jahr fuhren die Sternsinger am 5. Januar nach Kiel, um dort im Landtag den Segen zu bringen. Sie wurden vom Landtagspräsidenten herzlich willkommen geheißen, dieser stand den Sternsingern im Plenarsaal dann Rede und Antwort. In diesem Jahr durften die Halstenbeker Sternsinger die Spende des Landtagspräsidenten entgegennehmen.

Am Sonntag, dem 7. Januar, machten sich wieder 33 Kinder und Jugendliche aus der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde Halstenbek auf den Weg, den Segen in 120 Familien zu bringen und Spenden für die Straßenkinder in Marcéio zu sammeln. Unter anderem brachten die Sternsinger den Segen in das Seniorenheim »Oberer Ehmschen« und zur Schenefelder Tafel. Am Ende des Tages waren alle erschöpft, doch beim Klang der Summe von 5.355,96 € waren alle stolz, dass sie einen Teil dazu beigetragen hatten.



Nathalie Pöhner




Techn. Hilfe      Impressum      Redaktion: e-mail      Webmaster: e-mail      drucken      zurück