Nachrichten aus den Gemeinden St. Michael, Pinneberg, und Herz Jesu, Halstenbek

Gemeindebrief »miteinander unterwegs«


November 2018

 zurück zur Auswahl ... nächstes Kapitel ...



Spatzenmesse am 11. November in St. Michael


Am 11. November feiern wir nicht nur das erste Patrozinium unserer neuen Pfarrei Heiliger Martin, sondern im Hochamt um 11.15 Uhr singt der Kirchenchor die »Spatzenmesse« von Mozart, begleitet von drei Streichern – einem sogenannten Salzburger Trio – und einem Orgelpositiv, einer kleinen Orgel, die vorn neben dem Chor stehen wird. Ihren Beinamen Spatzenmesse hat diese Mozart-Komposition erhalten, weil die Vorschlagsfiguren im Sanctus an Vogelgezwitscher erinnern Etwa 50 Sängerinnen und Sänger, die seit Januar dieses Jahres für diese Messe proben und von denen sich ein Großteil bereits im April zu einem Probenwochenende in Rendsburg (siehe Foto) getroffen hat, werden diesen Tag zu einem besonderen Ereignis machen.


Sie möchten dieses Erlebnis bewahren und diese Spatzenmesse vielleicht noch das ein- oder andere Mal anhören? Oder Sie möchten die Arbeit des Kirchenchors für die Gemeinde unterstützen? Ganz einfach: Wir machen von den Chorstücken in dieser Messe eine Ton-Aufnahme und brennen für Interessenten eine CD. Als Dankeschön für eine Spende in Höhe von mindestens 5 Euro bekommen Sie diese CD geschenkt. Die Abwicklung funktioniert ganz simpel, indem Sie einen Briefumschlag mit Ihrem Namen und der Spende in der Sakristei hinterlegen und wir die CD nach ca. zwei Wochen wiederum in der Sakristei deponieren.


ES


Techn. Hilfe      Impressum&Datenschutz      Redaktion: e-mail      Webmaster: e-mail      drucken      zurück